Nils Hoffmann ist Autor der umfangreichsten (und einzigen deutschsprachigen) ABLETON LIVE – Lernkurs-Reihe :

“HANDS ON ABLETON LIVE”.

Auf den bisher sechs veröffentlichten Kursen (mit insgesamt ca. 52 Stunden Laufzeit!) wird leicht verständlich in kleinen, aufeinander aufbauenden Schritten die praxisnahe Benutzung von ABLETON LIVE zum Musizieren, Produzieren und DJing gezeigt und erklärt. Durch die langjährige und abwechslungsreiche Beschäftigung des Autors als Anwender und Lehrer für “LIVE” können die Zuschauer/innen von diesem Erfahrungsschatz durch viele nützliche Tipps und Tricks profitieren – und darüber hinaus Fehler oder zeitraubende Umwege vermeiden.

Alle Lernkurse sind als DVD oder Download für Mac und PC erhältlich.

 

HANDS_ON_Ableton_vol.1

Der erste Lernkurs richtet sich an Einsteiger/-innen und erklärt die grundlegenden Funktionen der Musiksoftware “LIVE” – insbesondere die innovative “Session”-Ansicht.

HANDS_ON_Ableton_2

Im zweiten Teil der Reihe steht das Musizieren und Arbeiten in der Arrangement-Ansicht im Mittelpunkt. Musikalische Ideen aus der Session-Ansicht werden im Arrangement zum fertigen Song weiterentwickelt.

HANDS_ON_Ableton_4da2bac5a9b84

Die dritte Lern-DVD ist für fortgeschrittene Anwender und zeigt u.a. den kreativen Einsatz von externen Controllern und erklärt die Einsatzmöglichkeiten von Drum-, Instrument- und Audio Effect – Racks.

hol4

Der vierte Kurs ist seit Dezember 2012 erhältlich und zeigt einfache, fortgeschrittene und komplexe DJ-Techniken mit “LIVE”. Schritt für Schritt wird erklärt, wie Musikstücke synchronisiert und gemixt werden können, wie man Tonarten anpaßt und Lieder geloopt, zerlegt und neu arrangiert werden können. Dazu gibt es jede Menge Praxistipps zum Gestalten von Übergängen – auch mit Tempo- und Tonartenwechseln!

HANDS_ON_Ableton_gratis

Außerdem gibt es einen kostenlosen Bonuskurs, der alle neuen Funktionen von LIVE-Version 9 (erschienen im März 2013) vorstellt.

HANDS_ON_Ableton_52b1ff994843d

Mit Push 1 und Push 2 lassen sich viele Funktionen von LIVE bedienen, ohne dafür zusätzlich eine Maus oder das Touchpad zu verwenden. Mit PUSH lassen sich MIDI-Instrumente spielen oder es können Drums und Melodien per “step sequencing” programmiert werden. In diesem Lernkurs werden alle Funktionen und Anwendungsbeispiele von Push 1 und 2 vorgestellt.

Ableton_Live_9.5_5666ae08aeda0

Mit Version 9.5 von Live wurden viele neue Funktionen und Features hinzugefügt. Dieser Lernkurs zeigt in vielen konkreten Anwendungsbeispielen z.B. den überarbeiteten „Simpler“ und die neuen Filter.

Inlay_Live-Producer-1-RGB

Es gibt viele Wege, die von einer Idee zum fertigen Song führen können. Es gibt viele Wege, um Melodien zu finden und umzusetzen. Es gibt viele Wege, Drums/Beats zu erzeugen. Aber welche Wege sind die Kürzesten oder liefern die originellsten Resultate? Im ersten Kurs der Reihe zu Produktionsstrategien mit LIVE wird eine Methode gezeigt, möglichst zielgerichtet und schnell von der ersten Idee zum endgültigen Ergebnis zu gelangen.